100 % RECYCLINGFÄHIG

Aufbereitung und Wiederverwendung von Rohstoffen

Terracotta ist gebrannte Erde und somit organisch. In den Glasuren sind keine giftigen Inhaltsstoffe.Terrakotta besteht aus anorganischen Substanzen wie Quarz, Granit, Metalloxiden, Sand und Lehm, die bei unterschiedlich hohen Temperaturen gebrannt wurden. Diese “gebrannte Erde” ist umweltfreundlich, nachhaltig und begleitet den Menschen seit Jahrtausenden. Die Scherbe kann wiederverwendet, recycelt werden.

©2019 by Cottaware